Company Logo

Facebook

Devils können weiter hoffen

Verband schließt erneute Ausnahmeregelung nicht generell aus.

1:1 steht es in der Best-of- three-Serie um die Niedersachsenmeisterschaft zwischen den Sehnde Devils und den Hänigsen Farmers. Das finale Spiel um den Titel wird nun am Sonntag um 13 Uhr bei den Sehn- dem im örtlichen Leichtathletik-Stadion folgen. Ungeachtet des Spielausgangs der Play-offs könnte es für die Teufel die vorerst letzte Begegnung auf Verbandsebene sein. Der Klub tritt seit zwei Jahren mit einer Ausnahmegenehmigung an, da der Abstand zwischen

Ballfangzaun und Homeplate zu klein ist. Nun wird ein Ende der Regelung befürchtet.

„Das Problem, keinen richtigen Baseballplatz zu besitzen, haben andere Mannschaften auch“, weiß Peter Schulze, Präsidiums-mitglied des Niedersächsischen Baseball- und Softballverbands (NBSV). Daher sei nicht ausgeschlossen, dass die Sondergenehmigung erneut erteilt wird. „Die Vereine müssen nach- weisen, dass sie sich zumindest darum gekümmert haben“, betont Schulze. Die Entscheidung werde im Präsidium getroffen. „Alles ist offen. Jeder Verein hat halt individuelle Möglichkeiten und Probleme“, sagt das Präsidiumsmitglied.

Bemüht haben sich die Devils laut Maik Fischer zwar, allerdings bisher ohne Erfolg wie der Teamsprecherberichtet. „Bei der Stadt Sehnde hat sich noch nichts getan. Es steht keine Wiese zur Verfügung.“ Auch den Umbau des Stadions entsprechend der Regeln hält er aus Kostengründen für unwahrscheinlich.

Überlegungen, die Heim-spiele beispielsweise in Hänigsen bei den Farmers auszutragen, gebe es laut dem Sprecher nicht: „Das ist ein heißes Eisen, mit so einem Schritt gibt man viel auf.“ Angst, dass die Mannschaft bei einem Zwangsabstieg in die Landesliga auseinander-brechen könnte, hat Fischer allerdings nicht. „Wir haben darüber gesprochen. Alle haben gesagt: Wenn es nicht anders geht, dann räumen wir halt die Landesliga auf.“ Ob das allerdings sportlichen Wert für sein Team oder die Gegner habe, wagt er jedoch zu bezweifeln - und hofft auch deshalb auf eine erneute Ausnahmeregelung.

Farmers vertagen Entscheidung

Die Hänigsen Farmers haben die Play-offs um die Niedersachsenmeisterschaft in der Best-of-three-Serie durch einen 10:9-Erfolg zum 1:1 ausgeglichen - und einen vorzeitigen Triumph des Vizemeisters Sehnde Devils verhindert.

Es war nach zwei Pleiten in der Verbandsliga-Saison und dem 5:10 zum Auftakt der Play-offs der erste Erfolg des Teams von Trainer Thomas Müller gegen den Angstgegner. Dass die Devils bezwungen werden konnten, lag auch an der Taktik, während der Partie mit drei verschiedenen Pitchern (Steffen Beneke, Björn Heyde, Robin Glienke) variantenreich zu agieren.

Die konzentriert und geschlossen auftretenden Farmers gingen nach punktlosem Auftakt im zweiten Durchgang mit 2:0 in Front. Doch die Devils schlugen in dem packenden Derby im dritten Inning mit sechs

Punkten zurück. Marc und Joshua Weitzel gelangen durch Homeruns jeweils drei Zähler. Im fünften Abschnitt kam der Gastgeber vor rund 75 Zuschauern auf dem Ristow-Field noch auf 5:6 heran. Nachdem die Devils im achten Inning mit 9:8 in Front gelegen hatten, verhinderten Peter Willems

und Glienke mit zwei Punkten zum 10:9 im dramatischen Schlussabschnitt die Feier der Devils. „Ein Fehler kostete uns zum Schluss den vorzeitigen Titelgewinn“, ärgerte sich Devils- Sprecher Florian Beneke. Am Sonntag kommt es in Sehnde nun zu einem echten Endspiel.

Homerun bricht Farmers das Genick

Play-offs - Devils starten optimal in Best-of-three-Serie - Weitzel mit der Entscheidung

Die Sehnde Devils haben beiden Play-offs zur Regionalliga Nord einen erfolgreichen Auftakt absolviert: Im ersten Duell besiegte der Tabellenerste der Verbandsliga den Zweiten Hänigsen Farmers mit 10:5.

Weiterlesen: Homerun bricht Farmers das Genick

Training

Im Sommer trainieren die Devils jeden Dienstag ab 18-20Uhr im Leichtathletik Stadion in Sehnde.

Wintertraining: Im Winter findet das Training jeden Sonntag von 14-16 Uhr in der kleinen Turnhalle (Breite Straße 43 in Sehnde).




Powered by Joomla!®. Designed by: web hosting business best hosting reseller plans Valid XHTML and CSS.