Company Logo

Facebook

Punkteteilung zum Saisonauftakt!

Zum Start der neuen Saison in der Baseball Verbandliga ist die SG Bennigsen/Sehnde gegen die Hannover Regents mit einem 7:5 Sieg und einer 2:16 Niederlage gestartet.

 

Im ersten Spiel stand Sven Walter für die Spielgemeinschaft auf dem Mound und machte seine Sache mehr als ordentlich. Die ersten 5 Innings gingen die Regents leer aus, während die Offensive der Beavers/Devils kontinuierlich punktete. 2 Punkte im ersten, 3 Punkte im dritten und 2 Punkte im vierten Inning bedeutete eine deutliche Führung. Im sechsten Inning wachten die Regents dann aber plötzlich auf und nutzen eine etwas schwächere Phase von Walter, um auf 7:5 zu verkürzen. Im siebten und letzten Spielabschnitt stand dann die Defense der SG wieder sicher und konnte somit den ersten Saisonsieg einfahren. Beste Schlagleute für die SG: Sven Walter (3:4, 2 Stolen Base, 1 RBI, 3 Runs scored), Christoph Mohr (3:4, 2 RBI).

Im zweiten Spiel stand Benny Berning auf dem Mound. Allerdings mit einem denkbar schlechten Start. Ein Solo Homerum von Judd Thomas bei zwei Aus bedeutete die frühe Führung für die Regents. Postwendend konnten die Beavers/Devils aber zurückschlagen und glichen noch im ersten Inning aus. Im dritten Inning legten die Hauptstädter dann aber den Grundstein für den Sieg. 3 Punkte zur 4:1 Führung. Die SG konnte dann im vierten Inning noch auf 4:2 verkürzen. Allerdings um im direkten Anschluss 7 Punkte im fünften Inning zu kassieren. Nach 5 weiteren Punkten im sechsten Inning, hatte Hannover dank der 10 Run Rule das Spiel vorzeitig mit 16:2 gewonnen. Bester Schlagmann im zweiten Spiel: Marco Achilles (2:3, Single, Double).

Training

Im Sommer trainieren die Devils jeden Dienstag ab 18-20Uhr im Leichtathletik Stadion in Sehnde.

Wintertraining: Im Winter findet das Training jeden Sonntag von 14-16 Uhr in der kleinen Turnhalle (Breite Straße 43 in Sehnde).




Powered by Joomla!®. Designed by: web hosting business best hosting reseller plans Valid XHTML and CSS.